Anfrage

Ankunft:
Nächte:
Gäste:
Zimmer:
 

Ausflug in der Region

Details zu den Ausflugszielen

Die zentrale Lage unseres Hotels inmitten von Feldbach ist der optimale Ausgangspunkt für Ihren Ausflug!

zu den Ausflugszielen

Weitere Ausflugsziele

Ausflugsziele rund um Feldbach

Die Riegersburg

Westansicht Riegersburg (c) TV Riegersburg

Die Riegersburg thront mächtig auf einem 482 m hohen Vulkanfelsen und ist ein  imposanter Zeitzeuge der Region. Lange Zeit galt Sie als unbezwingbar, doch heute erobert man die Burg zu Fuß, über einen romantischen Weg durch Burgtore und entlang der Befestigungsmauern oder bequem mit einem Schrägaufzug.

Entfernung von Feldbach:
ca. 10 km; auf der B66 ca. in 12  Minuten erreichbar.


Kontaktdaten:

Burg Riegersburg, 8333 Riegersburg, Tel: 03153/82131,
www.veste-riegersburg.at  

Bienenschaugarten Edelsbach

Bienengarten Edelsbach (c) www.vulkanland.at

Das Areal des Bienengarten's mit ca. 2000 m² ist eine Augenweide für jeden Naturliebhaber. Es werden unzählige Trachtpflanzen der verschiedenen Bienenweiden dargestellt und bei einer Führung erhält der Besucher wertvolle Informationen über die Arbeit der Bienen.

In der Imkerei wird der Pozessablauf der Honigherstellung erklärt und vorgeführt; von der Schleuderung bis ins fertige Honigglas. Eine Verkostung der verschiedenen Honigsorten rundet die Führung ab.

Entfernung von Feldbach:
ca. 7 km; auf der B68 in ca. 10 Minuten erreichbar

Kontaktdaten:

Imkerei Frühwirth, 8332 Edelsbach, Tel: 03115/3133; www.bienengarten.at 

Murecker Schiffsmühle

Schiffsmühle Mureck (c) www.vulkanland.at

Eine original errichtete Schiffsmühle in einer wunderschönen Aulandschaft versetzt den Besucher in ein vergangenes Zeitalter. Bei einer Führung wird die vollständige Arbeitsweise der Schiffsmühle, von der Einspeisung des Wassers bis hin zur Energieübertragung präsentiert.  

Im daneben liegenden Wirtshaus, einem 250 Jahre alten Bauernhaus, kann man sich kulinarisch stärken.

Entfernung von Feldbach:
ca. 35 km; auf der Bundesstraße in ca. 40 Minuten erreichbar


Kontaktdaten:

Roland Hirtenfelder, 8480 Mureck, Tel: 03472/2952, www.schiffsmuehle.at

Styrassic Park

Teich im Styrassic Park

Im Styrassic Park in Bad Gleichenberg werden urzeitliche Ereignisse dargestellt und der Besucher erhält einen Eindruck, wie es damals war. Verschiedene Saurier-Arten wurden in Lebensgröße errichtet, Vulkanausbrüche lassen die Erde beben und weitere Attraktionen führen den Besucher in die Urzeit zurück. Mit Filmen und Führungen wird das Wissen kindgerecht weitergegeben. Ein Ausflugsziel für die ganze Familie.

Entfernung von Feldbach:
ca. 12 km; auf der B66 in ca. 15 Minuten erreichbar


Kontaktdaten:

Mag. Ulrich, 8344 Bad Gleichenberg, Tel: 03159/287511, www.styrassicpark.at

Kulinarisches Vulkanlandwochenende


Spirit of Regions - Touren auf den Spuren der Vulkane

Als Botschafter der Region begleiten wir Sie mit Sagen, Geschichten und Wissenswertem über das Vulkanland zu Pionieren der Region. Aus einem Lexikon mit innovativen Verkostbetrieben, liebevoll gestalteten Schaugärten, einzigartigen Museen, gläsernen Manufakturen und sagenumwobenen Landschaftspunkten organisieren wir für Sie eine maßgeschneiderte Fahrt  (ab einer Gruppengröße von sechs Personen) oder begleitete Wanderung durch die Region. Genießen Sie die große Vielfalt an Möglichkeiten!

Geheimtipp für Genießer:

Kulinarisches Vulkanlandwochenende (PDF, 315 KB)

Kontaktdaten:

Gabriele Grandl, 8330 Auersbach, Tel: 03152/8575-710, www.spiritour.at

Graz - die Landeshauptstadt

Landeshauptstadt Graz (c) Graz Tourismus

Graz ist nicht nur die Landeshauptstadt der Steiermark, sondern trägt auch den Titel "Kulturhauptstadt Europas". Die Murmetropole bietet eine Altstadt mit südlichem Flair, eine lebendige, pulsierende Kultur, ein mediterranes Lebensgefühl mit kulinarischen Genüssen und internationalen Events.

Die Sehenswürdigkeiten in der Innenstadt reichen von historischen Gebäuden, Kirchen, geschichtliche Zeitzeugen bis hin zu moderner & zeitgenössischer Architektur. Museen und Galerien stillen die Lust, mehr über diese besondere Stadt zu entdecken. Aber auch nur ein Bummel durch die engen Gässchen und Plätze der imposanten Altstadt vermittelt ein Gefühl der Vertrautheit.

Entfernung von Feldbach:
ca. 52km, über die A2 in ca. 50 Minuten erreichbar


Kontaktdaten:

Graz-Tourismus, Herrengasse 16, 8010 Graz, Tel: 0316/8075 0, www.graztourismus.at

Share |
Twitter
Twitter
Facebook Fanpage
Facebook
Flickr
Flickr

Stadthotel . Businesshotel . Seminarhotel . Frühstücken in Feldbach